BERICHTE UMSETZUNG


Formen der Auswertung


Das HR COCKPIT erlaubt zahlreiche Formen professioneller Auswertung und Berichterstattung. Dabei kann gewählt werden, wie viele Datensätze ausgewertet werden sollen:

Einzelauswertung
Es wird ein Bericht für einen einzelnen Mitarbeiter generiert: anonymisiert, durch den Mitarbeiter selbst, nach Ausfüllen des Fragebogens oder offen durch den Coach/Vorgesetzten im Rahmen eines Einzelcoachings oder Assessments.

Assessment-Auswertung
Detaillierte Einzelauswertung. Wir im Rahmen von Assessment-Verfahren oder vertiefenden Einzelcoachings eingesetzt.
Verfügbar für die Module „Job“, „Leisure/Personality“, „Skills“ und „Vitality“.

Gruppenauswertung
Datensätze werden nach Ihren Wunschkriterien zusammengefasst. Ermöglicht Auswertungen für Abteilungen, Teams, Standorte etc.

Gesamtauswertung
Die Datensätze aller Mitarbeitenden werden zusammengefasst ausgewertet. So kann eine Übersicht die Mitarbeiterbeziehung als Ganzes gewonnen werden.

In Gruppen- und Gesamtauswertungen können die Ergebnisse zudem nach Kundenkategorien, Branchen, Ansprechpartnerkategorien und zahlreichen weiteren Kriterien aufgeschlüsselt und verglichen werden.
Das HR COCKPIT kann sowohl für punktuelle als auch für rollierende Befragungen eingesetzt werden. Punktuelle Befragungen sind typische Personalbefragungen, bei denen beispielsweise jährlich alle Mitarbeitenden befragt werden. Rollierende Befragungen erfolgen fortlaufend und ermöglichen so laufende Analysen und Maßahmenfindungen. Auch punktuelle Auswertung für punktuelle Befragungen sind möglich.